Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
31.07.2013, 09:10 Uhr  //  Stadtgeschehen

Cannabis-Kleinanbau sichergestellt

Cannabis-Kleinanbau sichergestellt
 SN-Aktuell (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Rostock (ots) - Am 29.07.2013 durchsuchten Beamte der Kriminalpolizeiinspektion Rostock die Wohnung eines 35-Jährigen wohnhaft im Landkreis Rostock. Die Beamten fanden eine Anlage zum Anbau von Cannabis und Equipment zum Betreiben einer Cannabis-Plantage und stellten diese sicher. Insgesamt wurden 56 Cannabispflanzen mit einer Wuchshöhe von bis zu 180 cm in dem Haus und in teilweise dafür angelegten Unterständen vorgefunden. Der Stromanschluss im Haus war manipuliert, sodass der Tatverdächtige illegal Strom aus dem Netz entnahm. Im Obergeschoss waren Umbauarbeiten im Gang, die auf einen weiteren Ausbau des Cannabis-Anbau hindeuten. Die Pflanzen und das Equipment wurden sichergestellt. Die Ermittlungen laufen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK