Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
02.08.2013, 13:01 Uhr  //  Stadtgeschehen

Zeugenaufruf nach Raub auf dem Berliner Platz

Zeugenaufruf nach Raub auf dem Berliner Platz
 SN-Aktuell (Bild) PoMV (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin (ots) - Die Kriminalpolizei Schwerin bittet um Unterstützung bei der Aufklärung einer Raubestraftat am Abend des 01.08.13 gegen 23.30 Uhr auf dem Berliner Platz,im Bereich des dortigen Brunnens. Der Geschädigte saß zusammen mit einer weiblichen Person in unmittelbarer Nähe des Brunnens auf einer Bank. Der Täter ging auf den 50 jährigen Mann zu, sprach diesen an und entriss dessen Rucksack. Danach schlug der Täter kurz auf den Geschädigten ein. Der Täter wird wie folgt beschrieben.

-kräftige Statur -ca. 180 - 185 cm groß -scheinbares Alter 25-35 Jahre -sprach akzentfrei Deutsch -ist Brillenträger -dunkle Haare -trug bei der Tat ein weißes Base Cup

Wer Hinweise zur gesuchten Person geben kann oder die Tat beobachtet hat, wird  gebeten den Kriminaldauerdienst Schwerin unter 0385-20702221 zu informieren.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK