Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
02.08.2013, 16:56 Uhr  //  Blaulicht

Raubüberfall auf Sparkasse - Täterfotos durch Kamera

Raubüberfall auf Sparkasse - Täterfotos durch Kamera
 POL-HRO (Bild) + (Text) // presseportal.de


Rostock (ots) - Wie heute von uns bereits berichtet, wurde am Donnerstagnachmittag gegen 15:30 Uhr die Zweigstelle durch einen unbekannten, männlichen Täter überfallen. Dieser betrat bereits mit einem Tuch maskiert die Filiale. Er bedrohte umgehend unter Vorhalt eines pistolenähnlichen Gegenstandes die anwesenden Personen und forderte die Herausgabe von Bargeld. Nach Vollendung der Tat verließ der Mann mit dem erbeuteten Geld die Bank zu Fuß in unbekannte Richtung.

Durch die Zeugen konnte der Täter wie folgt beschrieben werden:

- männliche Person
- etwa 180 cm groß
- schlanke sportliche Gestalt
- 25 bis 30 Jahre alt
- kurze blonde Haare
- dunkel gekleidet,
- trug dunkle halblange Shorts.

Durch die Videoüberwachungsanlage der Sparkassen-Zweigstelle wurde die Tat aufgezeichnet. Die beigefügten Aufnahmen zeigen den unbekannten Täter während der Tathandlung.

Die Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung: Wer kennt die auf den Fotos abgebildete Person? Wer hat diese in der Ortslage Vellahn, möglicherweise auch außerhalb der Tatzeit, gesehen. Wem ist ein Mann mit derartiger Bekleidung aufgefallen? Hinweise nimmt das Polizeipräsidium Rostock unter der Telefonnummer 038208 / 888 - 2222, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache der Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Bitte der sachbearbeitenden Dienststelle an die bildgebenden Medien: Um die Veröffentlichung beider Aufnahmen des unbekannten Täters wird, da die abgebildte durch den Mann getragene kurze Hose ein wichtiges Identifizierungsmerkmal ist, gebeten.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK