Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
05.08.2013, 17:48 Uhr  //  Stadtgeschehen

Kauf einer Drehleiter für die Freiwillige Feuerwehr Friedland

Kauf einer Drehleiter für die Freiwillige Feuerwehr Friedland
 rkr (Bild) IM-MV (Text) // presseportal.de


Schwerin (ots) - Der Minister für Inneres und Sport Lorenz Caffier hat heute bei einem Besuch in Friedland (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) finanzielle Hilfe für den Kauf einer Feuerwehr-Drehleiter zugesichert. Das vorhandene Fahrzeug ist fast 40 Jahre alt und entspricht nicht mehr dem Stand der Technik. Außerdem ist es stark reparaturbedürftig und hat keinen Rettungskorb. Deshalb will das Amt Friedland ein neueres gebrauchtes Fahrzeug kaufen, gemeinsam finanziert durch die amtsangehörigen Gemeinden. Bei Gesamtkosten von 320.000,- EUR unterstützt das Innenministerium mit rund 106.000,- EUR.

\"Ohne den persönlichen Einsatz der vielen Freiwilligen für den Schutz ihrer Mitbürger wäre ein flächendeckender Brand- und Katastrophenschutz in unserem Land nicht denkbar. Voraussetzung für eine erfolgreiche Brandbekämpfung ist jedoch auch eine moderne und den jeweiligen Anforderungen entsprechende technische Ausstattung der Feuerwehren\", so Innenminister Caffier.

Die neue Drehleiter bei der Freiwilligen Feuerwehr in Friedland wird im gesamten Bereich des Amtes Friedland eingesetzt und deckt außerdem die Ämter Neverin und Woldegk ab.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK