Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
10.08.2013, 00:06 Uhr  //  Blaulicht

Betrunkene greifen Busfahrer an

Betrunkene greifen Busfahrer an
 SN-Aktuell (Bild) POL-GÜ (Text) // polizei.mvnet.de


Güstrow (ots) - Am Donnerstagnachmittag wurde der Fahrer eines Linienbusses, kurz nach dem er das Fahrzeug auf dem Busbahnhof Bützow bereit gestellt hatte, von zwei Betrunkenen Männern angegriffen. Während der eine auf dem im Bus sitzenden Fahrer einschlug, machte sich der andere an der Halterung eines Außenspiegels zu schaffen, die dabei beschädigt wurde. Als dann Zeugen hinzukamen, ließen sie von ihrem Vorhaben ab und entfernten sich. Am Bus entstand 200 Euro Sachschaden. Der Busfahrer wurde leicht verletzt, bedurfte aber keiner ärztlichen Behandung. Die beiden 28 und 36 jährigen Männer konnten ermittelt werden. Beide wiesen bei einem Atemalkoholtest deutlich über zwei Promille auf. Bis zur Ausnüchterung wurden beide in Gewahrsam genommen. Die Kripo Bützow ermittelt wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK