Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
10.08.2013, 08:40 Uhr  //  Stadtgeschehen

Brand in Schwerin-Lankow

Brand in Schwerin-Lankow
 rkr (Bild) PoMV (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin (ots) - Aus bisher ungeklärter Ursache kam es am Freitagabend gegen 22:00 Uhr im Keller eines Mehrfamilienhauses in Schwerin-Lankow zu einem Brand. Unbekannte Täter legten in einem Regal, in welchem unter anderem Bücher gelagert wurden, Feuer. Der Brandgeruch sowie die starke Rauchentwicklung alarmierten die Hausbewohner, welche über Notruf Feuerwehr und Polizei riefen.

Die Berufsfeuerwehr Schwerin sowie die Freiwilligen Feuerwehren Schwerin-Warnitz und Schwerin-Mitte konnten den Brand schnell löschen. Die Hausbewohner verblieben während des Einsatzes in ihren Wohnungen. Es wurde niemand verletzt. Der Kriminaldauerdienst Schwerin hat vor Ort die Ermittlungen übernommen. Der Brandort wurde beschlagnahmt und kann nach vollständigem Abzug der Brandgase untersucht werden. Der entstandene Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK