Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
10.08.2013, 14:39 Uhr  //  Blaulicht

Radfahrer schwerverletzt unter dem Fahrzeug eingeklemmt

Radfahrer schwerverletzt unter dem Fahrzeug eingeklemmt
 SN-Aktuell (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Rostock (ots) - Am 10.08.2013 gegen 09:40 Uhr ereignete sich auf der Straße Am Schlosspark, Höhe Bahnwärterhaus kurz vor der Gemeinde Sildemow ein schwerer Verkehrsunfall. Aus bisher unbekannter Ursache geriet ein jugendlicher Radfahrer unter ein Kraftfahrzeug. Er wurde unter dem PKW Daewoo eingeklemmt und konnte nur mit Hilfe der Berufsfeuerwehr Rostock und Kameraden Freiwilliger Feuerwehren des Landkreises Bad Doberan befreit werden. Der 17-jährige erlitt schwere Verletzungen. Er und die in Folge des Unfalls unter Schock stehende 18-jährige Fahrzeugführerin wurden zur weiteren medizinischen Behandlung in eine Rostocker Klinik eingeliefert.

Durch die Staatsanwaltschaft Rostock wurde die DEKRA mit der Unfalluntersuchung beauftragt.

Der Bereich des Unfallortes wurde für die Ermittlungen zum Unfall und zur Beseitigung der Unfallfolgen für circa zwei Stunden vollgesperrt.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK