Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
11.08.2013, 09:07 Uhr  //  Blaulicht

Raub in Parchim Opfer verletzt

Raub in Parchim Opfer verletzt
 rkr (Bild) PoMV (Text) // presseportal.de


Rostock (ots) - Ein 24-jähriger Parchimer wurde in seiner Heimatstadt in der Nacht zum Sonntag Opfer eines Raubes. Er war fußläufig mit seinem Fahrrad nach einem Angelausflug auf dem Heimweg, als eine unbekannte männliche Person auf ihn zukam und ihn mit einem Tritt zu Fall brachte. Dann schlugen er und ein weiterer Täter auf den am Boden Liegenden ein und verlangten sein Geld.

Sie entnahmen ihrem Opfer die Brieftasche aus der Gesäßtasche und flüchteten. Die Brieftasche hinterließen die Täter am Tatort. Die Verletzungen des Geschädigten mussten im Krankenhaus Parchim ärztlich versorgt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK