Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
12.08.2013, 09:34 Uhr  //  Blaulicht

Pkw gegen Mittelleitplanke geschleudert

Pkw gegen Mittelleitplanke geschleudert
 SN-Aktuell (Bild) PoMV (Text) // www.snaktuell.de


Wismar (ots) - Am 11.08.2013, gegen 21.30 Uhr, kam ein 27-jähriger Mann, der die BAB 20 in Fahrtrichtung Lübeck befuhr, zwischen der Anschlussstelle Bobitz und dem Parkplatz Bretthäger Wisch mit seinem BMW von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Mittelleitplanke.

Ersten Erkenntnissen zufolge befand sich der Fahrer auf der Überholspur und wollte dem sich schnell annähernden nachfolgenden Verkehr Platz machen. Dabei geriet sein Fahrzeug ins Schleudern und prallte in die Mittelleitplanke. Der 27-Jährige blieb unverletzt und kam mit dem Schrecken davon. An seinem BMW sowie an der durchbrochenen Schutzplanke entstand erheblicher Sachschaden.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK