Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
12.08.2013, 23:22 Uhr  //  Blaulicht

Audi A6 mit gestohlenem Motor auf der A 20 sichergestellt

Audi A6 mit gestohlenem Motor auf der A 20 sichergestellt
 cm (Bild) POL-GÜ (Text) // polizei.mvnet.de


Güstrow (ots) - Am Sonntagnachmittag stellte die Gemeinsame Dienstgruppe Rostock im Rahmen einer routinemäßigen Verkehrskontrolle auf der BAB 20 bei Tessin, in einem polnischen Audi A6 einen verbauten Motor fest, der aus einem Fahrzeug stammt, dass im April, in Halle/Saale gestohlen wurde.

Die ersten Erkenntnisse weisen darauf hin, dass der angetroffene 57jährige polnische Fahrzeugführer den Audi in Polen lediglich über ein Internetportal erworben hat und nicht mit dem Diebstahl in Verbindung steht. So konnte der Mann nach seiner Vernehmung auch seine Reise fortsetzen, allerdings ohne den PKW. Dieser wurde sichergestellt. Das Kriminalkommissariat Güstrow wird nun den PKW weiter untersuchen und die sachbearbeitende Dienststelle in Halle informieren.

Die gemeinsame Dienstgruppe Rostock setzt sich aus Beamten der Polizeiinspektionen Güstrow und Rostock sowie der Bundespolizeiinspektion Rostock zusammen. Ihre Tätigkeiten sind auf die Bekämpfung der grenzüberschreitenden Kriminalität ausgerichtet.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK