Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
14.08.2013, 23:29 Uhr  //  Stadtgeschehen

Kriegswaffen bei Erdarbeiten entdeckt

Kriegswaffen bei Erdarbeiten entdeckt
 rkr (Bild) POL-LWL (Text) // polizei.mvnet.de


Goldberg (ots) - Bei Erdarbeiten auf einem Privatgrundstück in Dobbertin wurde am Mittwochvormittag ein Waffenversteck aus dem 2. Weltkrieg entdeckt. Polizei und Munitionsbergungsdienst bargen aus einer im Bau befindlichen Regenentwässerung insgesamt 18 Maschinenpistolen, Sturmgewehre bzw. Karabiner. Darüber hinaus wurden auch mehrere Patronenmagazine gefunden. Alle Waffen sind stark korrodiert und nicht mehr funktionstüchtig. Der Munitionsbergungsdienst hat alle Gegenstände sichergestellt. Die Polizei geht davon aus, dass die Waffen bereits im 2. Weltkrieg dort vergraben wurden. Der Grundstücksbesitzer war beim Ausheben eines Grabens zufällig auf das offen angelegte Waffendepot gestoßen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK