Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
15.08.2013, 10:41 Uhr  //  Kultur

13. Benefizkonzert des Polizei Rostock

13. Benefizkonzert des Polizei Rostock
 SN-Aktuell (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Rostock (ots) - 13. Benefizkonzert der Bundes- und Landespolizei "Nun schlägt's 13" - so jedenfalls könnte man das beliebte Sommerkonzert des Polizeipräsidiums Rostock und der Bundespolizeiinspektion Rostock im Warnemünder Kurhausgarten aus Sicht der Orchester betiteln. Am Donnerstag, den 22.08.2013 um 19:00 Uhr präsentieren das Landespolizeiorchester Mecklenburg-Vorpommern unter der Leitung von Christof Koert und das Bundespolizeiorchester Berlin unter der Leitung von Ahrend zu Hoene zum 13. Mal beliebte Melodien aus ihrem breiten Repertoire für einen guten Zweck. An diesem Sommerabend werden die mehr als siebzig uniformierten Profimusiker der beiden renommierten Klangkörper musikalische Meisterwerke in Norddeutschlands größter Konzertmuschel darbieten.

In dem zweistündigen Programm werden neben beliebten Orchestermelodien und klassischen Werken auch moderne Big Band Medleys nicht fehlen. In diesem Jahr sollen mit dem Erlös des Konzertes die "Rostocker Rotznasen - Klinikclowns im Einsatz\" und das Kinderhospiz "Oskar" der Rostocker Stadtmission und der Caritas Rostock unterstützt werden. Die "Rostocker Rotznasen" sind Frauen und Männer im Ehrenamt in Kliniken und in Pflegeeinrichtungen für "Jung und Alt im Einsatz". Die speziell geschulten Clowns zeigen viel Kreativität, Einfühlungsvermögen und Improvisationsgeschick mit künstlerischem Talent und professionellem Können im Umgang mit den Kindern und Senioren. Der ambulante Kinderhospizdienst "OSKAR" hat es sich zur Aufgabe gemacht, lebensverkürzend erkrankte Kinder und deren Familien ab dem Zeitpunkt der Diagnosestellung in ihrem Alltag zu unterstützen. Auch hier sind ehrenamtliche Frauen und Männer aktiv, die eigens für die Kinderhospizarbeit ausgebildet worden sind.

Konzerttermin: Donnerstag, 22.08.2013 um 19:00 Uhr Ort: Warnemünde, Kurhausgarten Eintritt: 5,00 Euro pro Person Kartenverkauf: an der Abendkasse ab 18.00 Uhr

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK