Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
15.08.2013, 23:37 Uhr  //  Stadtgeschehen

Verkehrsrowdy in der Lübecker-Straße

Verkehrsrowdy in der Lübecker-Straße
 rkr (Bild) POL-SN (Text) // presseportal.de


Schwerin-Weststadt (ots) - Gegen den Außenspiegel getreten und dann noch massiv beschimpft und beleidigt wurde gestern gegen 17.30 Uhr ein Autofahrer in der Lübecker Straße. Zuvor stellte sich der Angreifer mit seinem PKW Opel quer auf beide Fahrstreifen der Straße, so dass der nachfolgenden Verkehr anhalten musste.

Laut Aussage des Geschädigten, kam der Opelfahrer kurz zuvor mit hoher Geschwindigkeit von hinten angefahren, verhinderte den beabsichtigten Fahrspurwechsel des Geschädigten und zeigt ihm dann noch den Mittefinger. Über das Kennzeichen des PKW des Tatverdächtigen wird die Polizei in einem eingeleiteten Strafverfahren wegen Nötigung, Beleidigung und Sachbeschädigung die Identität des Mannes ermitteln und diesen zur Verantwortung ziehen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK