Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
15.08.2013, 23:58 Uhr  //  Blaulicht

Leerstehender Stall brannte

Leerstehender Stall brannte
 rkr (Bild) POL-LWL (Text) // polizei.mvnet.de


Lübz (ots) - Ein Feuer in einem leerstehenden Stallgebäude in Lübz (Neuer Teich) hat am Donnerstagmorgen einen Sachschaden von rund 5.000 Euro verursacht. Die Polizei geht derzeit von Brandstiftung aus. Das Feuer in dem etwa 25 Quadratmeter großen Gebäude wurde gegen 06 Uhr entdeckt, worauf die Feuerwehr zum Löscheinsatz gerufen wurde. Nach ersten Erkenntnissen könnte das Feuer im Zugangsbereich des Stalles gelegt worden sein.

Die Polizei in Plau (Tel. 038735/ 8370), die jetzt wegen Brandstiftung ermittelt, bittet um Hinweise zu diesem Vorfall.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK