Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
17.08.2013, 00:01 Uhr  //  Stadtgeschehen

Festnahme nach Durchsuchungen in Rostock, Schwerin und Anklam

Festnahme nach Durchsuchungen in Rostock, Schwerin und Anklam
 rkr (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Rostock (ots) - Nach umfangreichen Ermittlungen der Kriminalpolizeiinspektion Rostock zu einer in Rostock agierenden Tätergruppierung fanden in den Morgenstunden des 15.08.2013 zahlreiche Durchsuchungen in Rostock, Schwerin und Anklam statt. Dabei konnte ein 29-jähriger Rostocker festgenommen werden, gegen den bereits ein Haftbefehl durch das Amtsgericht Rostock erlassen worden war.

Die Tätergruppierung geriet unter anderem wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln ins Visier der Polizei.

Bei den Durchsuchungsmaßnahmen konnte ein hochwertiges Fahrzeug beschlagnahmt sowie umfangreiche Beweismittel sichergestellt werden.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK