Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
10.01.2013, 11:13 Uhr  //  Wirtschaft

Cent-Auktionen kommen nach Deutschland

Cent-Auktionen kommen nach Deutschland
 cm (Bild) cm (Text) // www.snaktuell.de


USA - Sogenannte Cent-Auktionen würden den einen oder anderen jede Menge Geld ersparen. Jetzt kommen diese nach und nach von den USA auch nach Deutschland. Hier können Marken- sowie Elektronikartikel günstig erworben werden. Schon jetzt ist diese neue Form von Internetauktion beliebt und das nicht zu unrecht. Nicht selten wird hier ein nagelneues iPad für günstige 30 Euro versteigert.

Swoggi ist der Vorreiter dieses "Cent-Auktionen" Systems in Deutschland und könnte vielleicht Konkurrenz für Ebay werden. Mit einem riesigen Sortiment wird Swoggi jetzt schon von vielen tausenden Menschen regelmäßig genutzt. Das Sortiment ist groß von Autos bis hin zur Mobiltelefonen über Desktop Computer, Laptops, Fernseher, Stereoanlage, Fotoapparate - einfach für jeden was dabei.

Der Nachteil an dem Ganze ist ohne Anmeldung kommt keiner auf dieser Seite weiter. Man wird sozusagen gezwungen sich zu registrieren. An den Auktionen kann man auch nur dann Teilnehmen wenn man sogenannte Packs vorab kauft. Diese sind bequem für ein paar Cent (für zum Beispiel 15 Euro) zu erwerben. Nachdem man dieses Pack gekauft hat, sucht man sich eine Auktion aus, die für einen interessant ist und los geht´s.

Im Prüfstand hat sich dann allerdings gezeigt, dass Swoggi tatsächlich ein Schnäppchen Markt ist. Geboten wurde auf einen "40" Zoll Flachbildschirm von Sony der für 14,20 Euro dann in den Versand ging. Der Fernseher war in einem sehr guten Zustand. Genau das gleich passiert mit einem Notebook von "Apple Mac Pro 15". Hier lag der Preis bei 163 Euro statt für 1600 Euro.

Der Versand kann hin und wieder ebenso ein Nachteil sein. Bei dem Fernseher ging dieser sehr schnell über die Bühne, bei dem Notebook musste sich der glückliche Käufer bis zu einer Woche gedulden. Allerdings entschädigten die Preise hier auch den etwas längeren Versand.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK