Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
21.08.2013, 11:12 Uhr  //  Stadtgeschehen

Betrunkener Radfahrer

Betrunkener Radfahrer
 rkr (Bild) POL-HWI (Text) // polizei.mvnet.de


Wismar (ots) - Am Dienstagabend befuhr eine Funkstreifenwagenbesatzung gegen 18:25 Uhr den Bereich des Philosophenweges als sie einen Radfahrer aus Richtung Hochbrücke in Richtung Dargetzow fahrend feststellten. Die Beamten entschlossen sich den Radfahrer anzuhalten und diesen hinsichtlich seiner Fahrtüchtigkeit zu überprüfen. Während der Kontrolle fiel den Polizisten die lallende Sprache und Alkoholgeruch auf. Auf Nachfrage gab der 61-Jährige an, dass er eine unbestimmte Menge an Bier im Laufe des Tages zu sich genommen hatte.

Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,75 Promille. Auf der Wache des Polizeihauptrevieres entnahm ein Arzt dem Tatverdächtigen eine Blutprobe. Nach Abschluss der Maßnahmen wurde der Radfahrer belehrt und eine Strafanzeige gefertigt.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK