Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
22.08.2013, 11:31 Uhr  //  Blaulicht

63-Jähriger beschäftigt die Polizei

63-Jähriger beschäftigt die Polizei
 SN-Aktuell (Bild) POL-HWI (Text) // presseportal.de


Wismar (ots) - Ein 63-jähriger Bewohner der zentralen Unterkunftsanlage in der Haffburg in Wismar beschäftigt die Wismarer Polizei bereits seit längerem. In der Nacht von Mittwoch bis Donnerstag trat der Mann wieder besonders in Erscheinung.

Um 21:50 Uhr folgte am Mittwoch der erste Polizeieinsatz. Der Sicherheitsdienst der Haffburg informierte die Polizei, dass die Person kurz zuvor eine Tür des Objektes eingetreten hatte. Am Donnerstagmorgen ging es dann unverzüglich weiter. Ein Hinweisgeber meldete um 00:30 Uhr randalierende Personen im Bereich der Professor-Frege-Straße. Hier konnte der Mann festgestellt werden wie er herumschrie und einen Schrank vom Sperrmüll zerschlug. Die eingesetzte Funkwagenbesatzung brachte den Mann zurück zur Unterkunft an der Haffburg und übergab ihn an weitere Bewohner, die auf den 63-Jährigen aufpassen wollten.

Um 01:15 Uhr meldete sich ein Anwohner der Rigaer Straße bei der Polizei und teilte mit, dass er gerade und wie nahezu jede Nacht von einer Personengruppe belästigt wird. In dieser Gruppe befand sich nach der Beschreibung der Personen auch die bereits bekannte Person. Die Personengruppe verlangte in diesem Fall Zigaretten und Kaffee vom Hinweisgeber. Weitere Hinweise über Ruhestörungen im Bereich des Schulhofes der Tarnow-Schule gingen bei der Polizei ein. Bei einer Absuche der näheren Umgebung wurde eine beschädigte Fensterscheibe des Penny-Marktes und eine brennende Holzpalette an einer Baustelle festgestellt. Durch die Feuerwehr wurde der Brand um 01:40 Uhr gelöscht.

Um 02:20 Uhr meldete der Wachmann der Haffburg, dass die Personengruppe mit dem 63-Jährigen wieder eingetroffen ist. Die Polizei fertigte Strafanzeigen wegen des Verdachts der Sachbeschädigung in mehreren Fällen und Nötigung.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK