Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
23.08.2013, 20:11 Uhr  //  Sport

Das Wiegen in Schwerin

Das Wiegen in Schwerin
 Photo Wende (Bild) SE (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Am Freitag fand im Schweriner Schlosspark-Center mit dem Wiegen der letzte offizielle Termin vor der Box-Nacht am 24. August in der Sport- und Kongresshalle statt. Dabei standen die drei Titelkämpfe im Vordergrund. Besonders Halbschwergewichts-Europameister Jürgen Brähmer wurde bei seinem Gang über die Waage (79,0 kg) frenetisch in seiner Heimatstadt gefeiert. Fair begrüßten die Schweriner allerdings auch seinen Herausforderer Stefano Abatangelo, der ein Gewicht von 78,3 kg auf die Waage brachte. Ebenfalls im Limit für ihr Duell um die WBO-Intercontinental Meisterschaft im Super-Mittelgewicht blieben Arthur Abraham (76,2 kg) und Willbeforce Shihepo (74,8 kg). Ums Gewichtmachen mussten sich die \"schweren Jungs\" indes nicht sorgen. Vor dem Kampf um das WM-Pflichtherausforderungsrecht der IBF wog International-Titelträger Kubrat Pulev 114,7 kg, sein Kontrahent Tony Thompson sogar 119,7 kg.

Alle Wiegeergebnisse im Überblick:

1. Kampf im Halbschwergewicht, angesetzt auf 8 Runden:

Haris Causevic (Österreich): 79,1 kg

Enrico Kölling (Deutschland): 81,0 kg

2. Kampf im Halbschwergewicht, angesetzt auf 8 Runden:

Tomas Adamek (Tschechien): 80,4 kg

Dustin Dirks (Deutschland): 80,8 kg

3. Kampf im Super-Mittelgewicht, angesetzt auf 8 Runden:

Nathan King (Großbritannien): 76,8 kg

Tyron Zeuge (Deutschland): 77,0 kg

4. Kampf im Schwergewicht, IBF-International Meisterschaft, angesetzt auf 12 Runden:

Tony Thompson (USA): 119,7 kg

Kubrat Pulev (Bulgarien): 114,7 kg

5. Kampf im Super-Mittelgewicht, WBO-Intercontinental Meisterschaft, angesetzt auf 12 Runden:

Willbeforce Shihepo (Namibia): 74,8 kg

Arthur Abraham (Deutschland): 76,2 kg

6. Kampf im Halbschwergewicht, Europameisterschaft und WBO-International Meisterschaft, angesetzt auf 12 Runden:

Stefano Abatangelo (Italien): 78,3 kg

Jürgen Brähmer (Deutschland): 79,0 kg

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK