Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
28.02.2013, 09:35 Uhr  //  Blaulicht

Transporter wegen Überladung gestoppt

Transporter wegen Überladung gestoppt
 SN-Aktuell (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Metelsdorf - Mitarbeiter der Autobahnpolizei kontrollierten am Mittwoch gegen 16:15 Uhr an der Raststätte „Selliner See“ kurz hinter der Anschlussstelle Zurow in Fahrtrichtung Rostock einen Citröen Transporter. Eine durchgeführte Kontrollwägung ergab eine Überladung von über 48%. So brachte der LKW statt der erlaubten 3.500 kg ganze 5220 kg auf die Waage. Da eine Weiterfahrt nicht ausgeschlossen werden konnte, brachten die Beamten eine Radkralle an dem Fahrzeug an. Erst gegen 23:10 Uhr war die Ladung auf ein weiteres Fahrzeug verteilt worden und der 47-jährige Fahrer konnte seine Fahrt fortsetzen. Eine Bußgeldanzeige wurde von der Polizei gefertigt.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK