Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
24.08.2013, 10:07 Uhr  //  Stadtgeschehen

Vermisster Motorradfahrer wurde tödlich verletzt aufgefunden

Vermisster Motorradfahrer wurde tödlich verletzt aufgefunden
 rkr (Bild) POL-SN (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin (ots) - Am 23.08.2013 meldete die Ehefrau den verunglückten 35-järigen Motorradfahrer gegen 17:00 Uhr als vermisst. Dieser hatte gegen 08:00 Uhr das Haus verlassen und war nicht zum vereinbarten Zeitpunkt zurückgekehrt. Die anschließende konzentrierte Suche unter Ausschöpfung aller polizeilichen Maßnahmen führte am 24.08.2013 gegen 00:14 Uhr zum Auffinden des Vermißten.

Er wurde im Bereich der B104, südlich der Ortslage Brüel, neben der Fahrbahn aufgefunden. Nach ersten Erkenntnissen kam er mit seinem Krad in der langgestreckten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte in den Straßengraben. Der sofort eingesetzte Notarzt konnt vor Ort nur noch den Tod des geschädigten Mannes feststellen. Die Unfallstelle wurde durch die DEKRA untersucht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK