Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
27.08.2013, 17:04 Uhr  //  Blaulicht

18jährige Fahrradfahrerin schwer verletzt

18jährige Fahrradfahrerin schwer verletzt
 cm (Bild) POL-GÜ (Text) // polizei.mvnet.de


Güstrow (ots) - Am Dienstagvormittag gegen 10:00 Uhr kam es an der Kreuzung Neukruger Str./Rostocker Chaussee in Güstrow zu einer Kollision zwischen einem PKW und einem Fahrrad. Die 60jährige Fahrerin des PKW hatte beim Rechtsabbiegen in die Rostocker Chaussee nicht die ebenfalls bei Grün die Straße querende Fahrradfahrerin beachtet. Diese stürzte durch die Kollision und wurde mit Verdacht auf einen Bruch am Handgelenk ins Krankenhaus gebracht. Darüber hinaus entstand Sachschaden in Höhe von 400 Euro.

Das Kriminalkommissariat Güstrow ermittelt nun gegen die 60jährige Fahrzeugführerin wegen Fahrlässiger Körperverletzung.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK