Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
27.08.2013, 19:46 Uhr  //  Blaulicht

Mann aus Gabun am Samstag schwer verletzt

Mann aus Gabun am Samstag schwer verletzt
 SN-Aktuell (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Rostock (ots) - Der, aus Gabun stammende, 37-Jährige war am späten Abend des 23.08. mit dem Fahrrad in Lütten-Klein auf dem Weg nach Hause. Am Gebäude der Ostseesparkasse wurde er von drei Personen angesprochen. Der Mann fuhr weiter und wurde von einer weiteren, etwas abseits stehenden,vierten Person mit einem Fußtritt vom Fahrrad gestoßen. Er stürzte und fiel mit der rechten Gesichtshälfte auf den Boden. Dabei zog sich der Geschädigte schwere Gesichtsverletzungen zu. Die Täter ließen ihn bewußtlos zurück. Der Mann aus Gabun erstattete heute eine Anzeige. Die Polizei geht von einer fremdenfeindlichen Tat aus. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK