Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
28.08.2013, 08:38 Uhr  //  Blaulicht

Ohne alles

Ohne alles
 rkr (Bild) POL-HWI (Text) // polizei.mvnet.de


Wismar (ots) - Eine Funkwagenbesatzung überprüfte am Dienstagabend gegen 18:55 Uhr im Rahmen einer Verkehrskontrolle einen Pkw-Audi in der Erwin-Fischer-Straße in Wismar. Der 21-jährige Fahrer gab auf Nachfrage an, dass er die Fahrzeugpapiere zu Hause gelassen habe. Eine Überprüfung des Kennzeichens ergab, dass dieses an ein anderes Fahrzeug des 21-Jährigen gehörte. Nach weiteren Angaben wollte der Mann mit dem kürzlich zuvor erworbenen Audi eine Probefahrt machen. Der Audi an sich war zum Tatzeitpunkt nicht für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen. Die Beamten stellten die Kennzeichen vor Ort sicher und forderten den 21-Jährigen auf das Fahrzeug schnellstmöglich aus dem öffentlichen Verkehrsraum zu entfernen. Durch die Polizei wurde eine Strafanzeige wegen der Verstöße gegen die Abgabenordnung, das Pflichtversicherungs- sowie das Straßenverkehrsgesetz gefertigt.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK