Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
28.02.2013, 14:23 Uhr  //  Blaulicht

Ford fuhr gegen Baum

Ford fuhr gegen Baum
 cm (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Insel  Poel - Am Donnerstagmorgen ereignete sich auf der Insel Poel ein Verkehrsunfall, bei dem Ford gegen einen Baum prallte und sich die Fahrerin leicht verletzte. Die 22-jährige befuhr die L 121 auf der Insel Poel. Zwischen den Ortschaften Fährdorf und Niendorf kam die Ford-Fahrerin aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr noch circa 10 Meter im Straßengraben und prallte dann gegen einen Baum. Durch den Zusammenstoß kippte der Pkw auf das Dach. Die 22-Jährige klagte anschließend über Schmerzen und wurde von einem Rettungswagen ins Wismarer Hanse-Klinikum gebracht. Der Ford war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste von einer Firma geborgen werden. Der Gesamtschaden wird polizeilich auf 6.000 Euro geschätzt. Die Polizei fertigte eine Unfallanzeige.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK