Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
02.09.2013, 13:52 Uhr  //  Stadtgeschehen

„Schwerin singt!“ – Aufruf zum Mitmachen beim großen Chorkonzert

„Schwerin singt!“ – Aufruf zum Mitmachen beim großen Chorkonzert
 Silke Winkler (Bild) Theater Schwerin (Text) // theater-schwerin.de


Schwerin - Das Mecklenburgische Staatstheater Schwerin feiert 2014 mit einem großen Festkonzert das 200. Jubiläum des organisierten Chorgesanges in der Landeshauptstadt Schwerin. Rund 400 Sängerinnen und Sänger werden zu einem großen Konzert am 25. Oktober 2014 in der Sport- und Kongresshalle Schwerin unter der Leitung von Ulrich Barthel zusammen die „Carmina Burana“ von Carl Orff und Ludwig van Beethovens „Neunte Sinfonie“ singen. Ein weiterer Programmpunkt ist ein Auftragswerk von Stefan Malzew, der als Komponist gewonnen werden konnte. Musikalisch begleitet wird der Chor von der Mecklenburgischen Staatskapelle Schwerin und dem Jugendsinfonieorchester Schwerin.

Interessierte Chöre und Ensembles sowie stimmgewaltige Sängerinnen und Sänger sind aufgerufen, an dieser einmaligen Aufführung sangeskräftig teilzunehmen. Mitsingen werden der Opernchor des Mecklenburgischen Staatstheaters und Solisten des Hauses. Neben der Singakademie Schwerin konnte Chordirektor Ulrich Barthel bereits einige Schweriner und Norddeutsche Chöre für das Konzert gewinnen.

Wer Lust und Zeit hat, bei dem Jubiläum sängerisch mitzuwirken, ist herzlich willkommen und wird gebeten sich bis zum 30. September 2013 bei Katharina von der Heide zu melden, telefonisch unter: 0173 / 6123372 oder per E-Mail k.v.d.heide@gmx.de.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK