Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
04.09.2013, 14:13 Uhr  //  Blaulicht

Betrunkener Mopedfahrer gestürzt

Betrunkener Mopedfahrer gestürzt
 SN-Aktuell (Bild) POL-HWI (Text) // presseportal.de


Wismar (ots) - Am Mittwochmorgen wurde der Polizei gegen 10:15 Uhr ein gestürzter Moped-Fahrer im Uferweg in Wismar gemeldet. Auch einen Einfluss durch alkoholische Getränke schilderten die Hinweisgeber. Auf Höhe der Einmündung Uferweg/Ostseeblick stellten die Beamten den Mopedfahrer fest. Der 57-Jährige konnte sich vor Ort ausweisen. In der Atemluft konnte starker Alkoholgeruch festgestellt werden. Zudem war der Mann nicht mehr in der Lage selbstständig aufzustehen. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab dann 2,70 Promille. Durch die vor Ort anwesenden Zeugen konnten die Fahrt und der Sturz des Mannes beobachtet werden. Anschließend wurden eine Blutprobenentnahme durchgeführt, der Führerschein sichergestellt und die Führerscheinstelle informiert. Der Mann muss sich nun wegen der Trunkenheit im Straßenverkehr strafrechtlich verantworten.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK