Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
28.02.2013, 14:50 Uhr  //  Stadtgeschehen

Mehrere PKW aufgebrochen und entwendet

Mehrere PKW aufgebrochen und entwendet
 cm (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin (Weststadt/Paulsstadt) – In der gestrigen Nacht kam es im Bereich der Schweriner Innendstadt zu Aufbrüchen von mehreren hochwertigen PKW. Im Bereich des Bahnhofes und in der Gosewinkler Straße wurden jeweils zwei Fahrzeuge, nach demselben Muster angegriffen. So brachten die unbekannten Täter in allen Fällen, je eine Scheibe des Wagens zu Bruch, um anschließend die Türen zu entriegeln und das Fahrzeug nach Wertgegenständen zu durchsuchen, welche sie dann entwendeten. Der geschätzte Gesamtschaden beläuft sich derzeit auf ca. 4000,- €. Zudem kam es in der Nähe der angegriffenen Fahrzeuge, ebenfalls zu einer Totalentwendung eines weiteren PKW. Die Polizei prüft nun mögliche Zusammenhänge zwischen erstgenanntenAufbrüchen untereinander, als auch zum entwendeten PKW.

Wer Beobachtungen zu den beschriebenen Sachverhalten gemacht hat, melde sich bitte bei der Schweriner Polizei unter der Telefonnummer (0385) 2070 2222.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK