Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
01.03.2013, 08:08 Uhr  //  Blaulicht

Brand einer massiven Scheune

Brand einer massiven Scheune
 SN-Aktuell (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Stolpe - Am 28.02.2013 gegen 20:28 Uhr kam es auf dem Gelände der Agrar GmbH Stolpe aus bisher noch ungeklärter Ursache zu einem Brand einer ca. 50 x 20 Meter großen und massiven Scheune. Die Scheune brannte hierbei vollständig nieder. Personen wurden nicht verletzt. In der Scheune brannten ca. 1000 Strohballen und Futtermittel, die dort eingelagert waren. Zudem wurde in der Scheune ein Ackerschlepper durch die Flammen zerstört. Der Schaden wird zunächst auf ca. 300.000,-€ geschätzt. Zur Brandursache können zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung aufgenommen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK