Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
06.09.2013, 17:12 Uhr  //  Blaulicht

Radlader brannte aus- hoher Sachschaden

Radlader brannte aus- hoher Sachschaden
 rkr (Bild) POL-LWL (Text) // presseportal.de


Lübz (ots) - Ein Radlader ist Donnerstagnachmittag nahe Lübz ausgebrannt. Der dadurch entstandene Sachschaden wird auf ca. 30 TEUR geschätzt. Nach ersten Erkenntnissen soll Rauch aus dem Motorraum des Radladers gestiegen sein, als das Fahrzeug an einem Silo zwischen Lübz und Gieschow im Arbeitseinsatz war. Die Polizei geht derzeit von einem technischen Defekt als Ursache des Feuers aus. Allerdings sind die Ermittlungen noch nicht abgeschlossen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK