Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
10.09.2013, 10:47 Uhr  //  Blaulicht

Wertvolle Gegenstände aus Kirche in Dreveskirchen entwendet

Wertvolle Gegenstände aus Kirche in Dreveskirchen entwendet
 SN-Aktuell (Bild) POL-HWI (Text) // presseportal.de


Blowatz (ots) - Bislang unbekannte Täter haben aus der Kirche in Dreveskirchen wertvolle Gegenstände entwendet. Am vergangenen Freitag, 06.09.2013, fand in den Abendstunden in der Kirche in Dreveskirchen eine öffentliche Veranstaltung mit einer Filmvorführung statt.

Am nächsten Tag musste die 35-jährige Hinweisgeberin feststellen, dass unbekannte Täter zwei große Kronleuchter, zwei Kerzenständer und einen Kruzifix entwendet hatten. Die gerufenen Polizisten konnten an der Kirche keine Aufbruchspuren feststellen. Derzeit geht die Kriminalpolizei davon aus, dass sich mindestens ein Tatverdächtiger im Rahmen der Veranstaltung am Freitag in der Kirche einschließen ließ und später die Seiteneingangstür von innen öffnete. Das hohe Gewicht der Kronleuchter lässt vermuten, dass mindestens zwei Täter agiert haben müssen. Der genaue Wert der Gegenstände konnte zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht genannt werden. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise. Unter der TelNr. 03841-2030 nimmt die Wache der Polizei in Wismar diese entgegen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK