Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
11.09.2013, 12:40 Uhr  //  Stadtgeschehen

Fahrradfahrerin bestohlen

Fahrradfahrerin bestohlen
 SN-Aktuell (Bild) POL-LWL (Text) // presseportal.de


Parchim (ots) - In Parchim ist am Dienstagnachmittag eine Fahrradfahrerin durch einen unbekannten Jugendlichen bestohlen worden. Der Täter flüchtete mit der Handtasche der Frau, in der sich neben persönlichen Papieren des Opfers auch Bargeld befand. Die Frau war im Plümperwiesenweg nahe der Fußgängerbrücke mit dem Fahrrad unterwegs, als ein anderer Radfahrer beim Vorbeifahren in den vorderen Fahrradkorb des Opfers griff und dabei zielgerichtet die Handtasche entwendete. Anschließend flüchtete der Täter mit dem Diebesgut in Richtung Ziegendorfer Chaussee. Der mutmaßliche Dieb soll ca. 16 Jahre alt und ca. 170 cm groß gewesen sein. Er trug kurzes helles Haar und war zur Tatzeit mit einer schwarzen Hose und einem türkisfarbenen Kapuzenshirt bekleidet. Da zur Tatzeit gegen 15 Uhr reger Fußgängerverkehr im Bereich des Tatortes herrschte, ist davon auszugehen, dass der Täter auf seiner Flucht von Zeugen gesehen worden ist.

Die Polizei in Parchim (Tel. 03871/ 6000), die jetzt wegen Diebstahls ermittelt, bittet um Hinweise zu diesem Vorfall.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK