Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
13.09.2013, 16:55 Uhr  //  Blaulicht

Unfall auf der A 20

Unfall auf der A 20
 SN-Aktuell (Bild) POL-HWI (Text) // presseportal.de


Bobitz (ots) - Am Freitag ereignete sich auf der A 20 kurz hinter der Anschlussstelle Bobitz in Fahrtrichtung Lübeck ein Verkehrsunfall, bei dem beide Fahrzeuge im Anschluss nicht mehr fahrbereit waren. Gegen 11:30 Uhr verursachte der 19-jährige Fahrer eines Peugeot durch einen Fehler beim Überholen einen Zusammenstoß mit einem Wohnmobil. Die 34-jährige Wohnmobilfahrerin sowie der Peugeot-Fahrer blieben bei dem Unfall unverletzt. Die Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und mussten geborgen werden. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Die Polizei fertigte eine Unfallanzeige.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK