Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
01.03.2013, 13:30 Uhr  //  Stadtgeschehen

Archiv der Utopisten wächst weiter

Archiv der Utopisten wächst weiter
 Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Das Archiv der Utopisten, das im Rahmen des Projektes Spielstätte Stadt in Kooperation mit der freien Gruppe Kulturfiliale und des Mecklenburgischen Staatstheaters seit September 2012 in Schwerin Geschichten sammelt, wächst weiter. Vom 7. bis 13. März begeben sich die Utopisten auf die Spuren von Spiellust und Zockertum in der Landeshauptstadt.

Wer eigene Geschichten vom oder Einladungen zum Spielen mitbringt, wird per Rikscha durch die Spielwelt Schwerin geführt. Was ist man bereit aufs Spiel zu setzen und was wollte man schon immer gewinnen? Nach welchen Spielregeln funktioniert der Alltag in Schwerin? Allen Passanten steht außerdem erstmalig im Jahr 2013 wieder das gesamte Archiv mit den Themen Waschen, Tauschen, Feiern, Reisen und Spielen offen.

Spielstätte Stadt ist eine Kooperation des Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin mit Kulturfiliale und wird gefördert im Fonds Doppelpass der Kulturstiftung des Bundes.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK