Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
16.09.2013, 07:14 Uhr  //  Blaulicht

Einbruch in den Netto-Supermarkt

Einbruch in den Netto-Supermarkt
 cm (Bild) PoMV (Text) // www.snaktuell.de


Laage (ots) -Die Alarmzentrale einer Sicherheitsfirma teilte am 15.09.2013, 00:38 Uhr, dem PR Bützow mit, dass es eine Einbruchmeldung beim Netto-Supermarkt in Laage gab.

Eingesetzte Polizeibeamte des PR Bützow stellten vor Ort fest, dass zunächst unbekannte Täter einen Gullideckel in eine Schaufensterscheibe des Supermarktes geworfen hatten und diese zu Bruch ging. Durch die entstandene Öffnung gelangten sie in das Innere des Objekts. Aus den Auslagen wurden offensichtlich Zigaretten, Tabakwaren und Bierflaschen entwendet.

Durch eingeleitete Ermittlungen und einer örtlichen Fahndung in Laage wurden kurze Zeit später drei männliche Personen im Alter von 19, 23 und 24 Jahren mit Rucksäcken durch die Polizeibeamten des PR Bützow festgestellt. Darin wurden erhebliche Mengen an Tabakwaren und Zigaretten und auch Bierflaschen festgestellt, die zweifelsfrei dem Einbruch zugeordnet werden konnten. Einer der Männer hatte eine oberflächliche Schnittverletzung an einer Hand.

Die drei Tatverdächtigen wurden vorläufig festgenommen und es wurden die notwendigen strafprozessualen Maßnahmen eingeleitet.

Zwecks Tatortarbeit und kriminalpolizeilicher Maßnahmen wurde der KDD der PI Rostock zum Tatort geordert.

Die weiteren Ermittlungen werden durch KKAST Bützow geführt.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK