Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
16.09.2013, 14:43 Uhr  //  Stadtgeschehen

Passender Name für ein süßes Tapirmädchen gesucht

Passender Name für ein süßes Tapirmädchen gesucht
 Erika Hellmich (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Das Tapirweibchen \"Carina\" brachte am 20. Juni ihr erstes Jungtier zur Welt. Nun ist das kleine Tapirmädchen 2 ½ Monate alt und wiegt knappe 30 kg, informiert die wissenschaftliche Mitarbeiterin Sabrina Höft.

Täglich tapst das muntere Tapirmädchen mit seinen Eltern über die Anlage und entwickelt sich prächtig. Auch die Eingewöhnung in die Tiergruppe mit den Alpakas, Wasserschweinen und Pekaris verlief problemlos. Da diese Tapirart vom Aussterben bedroht ist, arbeiten wir seit vielen Jahren am EEP für Flachlandtapire mit. Mit unserem gesunden Nachwuchs helfen wir mit, diese seltene Tierart vor dem Aussterben zu bewahren.

Nun ist es an der Zeit, dem Wonneproppen einen passenden Namen zu geben. Dazu bitten wir unsere Besucher um Unterstützung und Einsendung von Vorschlägen.

Am 12. Oktober soll anlässlich des Schlafmützenfestes für unsere Braunbären das Tapirmädchen getauft werden.

Ein prominenter Taufpate ist bereits gefunden – der Namensgeber darf die Taufe begleiten und erhält ein Überraschungspräsent.

Namensvorschläge bitte an: Zoo Schwerin, Waldschulweg 1, 19061 Schwerin, auch unter:
service@zoo-schwerin.deEinsendeschluss für die Namensvorschläge ist der 04. Oktober 2013

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK