Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
16.09.2013, 14:48 Uhr  //  Stadtgeschehen

Einbruch und Sachbeschädigung in Ludwigslust

Einbruch und Sachbeschädigung in Ludwigslust
 rkr (Bild) PoMV (Text) // www.snaktuell.de


Ludwigslust (ots) - Zwei eingeschlagene Fensterscheiben am ehemaligen Postgebäude und ein aufgebrochener Baucontainer wirft die Polizei drei Männern vor, die Sonntagmorgen im Bereich des Tatortes in der Schloßstraße in Ludwigslust durch die Polizei aufgegriffen wurden. Vorausgegangen war ein Hinweis, wonach klirrendes Glas einen Zeugen veranlasste, die Polizei zu informieren. Die Polizisten trafen dann im Zuge der Fahndung ganz in der Nähe auf drei Männer, auf die eine abgegebene Personenbeschreibung passte.

Bei einer ersten Befragung bestritten die alkoholisierten Verdächtigen die Taten und wollten zunächst einmal keine Aussagen machen. Gegen das Trio wird jetzt wegen Einbruchsdiebstahls und Sachbeschädigung ermittelt. Der bei den Taten angerichtete Gesamtschaden soll sich auf mehrere Hundert Euro belaufen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK