Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
17.09.2013, 12:39 Uhr  //  Stadtgeschehen

Neuer Platz, gewohnter Genuss

Neuer Platz, gewohnter Genuss
 Schweriner Höfe (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Anfang September kehrte eine beliebte Institution der Schweriner Höfe zurück. Im Brunnenhof öffnete wieder der Schlemmermarkt – an einem neuen, hellen und offenen Ort. Leicht zeitverzögert ging der Umzug der asiatischen Küche von Mr. Vu sowie von „Al Nachla“ vonstatten. „Leider erschwerten unerwartete bauliche Herausforderungen die pünktliche Wiedereröffnung.“, sagte Rica Adam aus dem Management der Schweriner Höfe.

Eigentümer und Unternehmen haben gemeinsam an einer schnellen Lösung gearbeitet, um den Verzug so gering wie möglich zu halten. Ursprünglich sollte bereits spätestens Mitte August der Schlemmermarkt wieder seine Pforten öffnen. Die Freunde der arabischen und asiatischen Küche können sich sowohl beim arabischen Imbiss als auch bei den asiatischen Spezialitäten über erweiterte Speisekarten freuen.

So spezialisiert sich \"Al Nachla\" neben dem klassischen Döner auf orientalische Spezialitäten wie Falafel und Cube. Das Ambiente von Mr. Vu\'s ist durch die gelungenen Sanierungen weitläufiger und freundlicher geworden. Beide Restaurants bieten jetzt gemeinsame Sitzplätze im tageslichtdurchfluteten und wetterunabhängigen Brunnenhof der Schweriner Höfe an.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK