Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
20.09.2013, 10:30 Uhr  //  Blaulicht

Offenbar verwirrter Mann löst Polizeieinsatz aus

Offenbar verwirrter Mann löst Polizeieinsatz aus
 rkr (Bild) POL-LWL (Text) // presseportal.de


Crivitz (ots) - aus Ein offenbar verwirrter Mann hat am späten Donnerstagabend einen Sucheinsatz der Polizei im Raum Göhren ausgelöst, an dem auch der Polizeihubschrauber beteiligt war. Der Mann wurde später im Umfeld aufgegriffen, er wurde daraufhin in eine Klinik gebracht. Rettungskräfte riefen die Polizei, als der Mann sich gegen eine bevorstehende Einweisung in ein Pflegeheim wehrte und die Sanitäter mit einer Axt bedrohte. Beim Eintreffen der Polizei war der Mann bereits geflüchtet, es erfolgte ein Sucheinsatz nach ihm. Rund zwei Stunden später hatte die Besatzung des Polizeihubschraubers den Mann entdeckt, kurz darauf konnten Polizisten ihn an einem Maisfeld aufgreifen. In diesem Zusammenhang kam es zu einem Handgemenge, wobei Polizeibeamte dem Mann ein Messer abnahmen. Verletzt wurde niemand. Der Aufgegriffene wurde kurz darauf in eine psychiatrische Klinik gebracht.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK