Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
21.09.2013, 13:04 Uhr  //  Blaulicht

Raub in Laage

Raub in Laage
 SN-Aktuell (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Rostock / Bützow (ots) - Am Freitagabend befuhr ein 27-jähriger Mann mit seinem Fahrrad die Breesener Straße in Laage (Landkreis Rostock). Er wurde unvermittelt von einer männlichen Person vom Rad geschubst. Anschließend stürmte ein weiterer Mann auf ihn zu, so dass er auf den Gehweg stürzte. In der Folge würgten und schlugen die beiden Männer auf ihn ein. Während er daraufhin durch einen Täter festgehalten wurde, durchsuchte ihn der andere. Dieser entwendete eine Geldbörse, einen Handy und einen Funkrufempfänger. Der Radfahrer erlitt leichte Verletzungen. Er wurde nach der Erstversorgung vor Ort durch den Rettungsdienst zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Beamten des Bützower Polizeireviers nahmen eine Strafanzeige wegen Raubes auf. Der Kriminaldauerdienst Rostock führte die Spurensuche am Tatort durch. Die weiteren Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei geführt.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK