Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
22.09.2013, 11:05 Uhr  //  Blaulicht

Täter griff sein Opfer von hinten an

Täter griff sein Opfer von hinten an
 rkr (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Grevesmühlen (ots) - Ein 36-jähriger Mann war gegen 03:00 Uhr auf dem Weg zum Parkplatz der Grevesmühlener Malzfabrik. An der Einmündung der Goethestraße bemerkte er ein silberfarbenes Fahrzeug, aus dem zwei Männer ausstiegen.

Plötzlich griff den geschädigten Mann ein unbekannter Täter von hinten an. Der Tatverdächtige nahm ihn in den Würgegriff und drückte den Geschädigten zu Boden. Hier raubte der tatverdächtige Mann die Geldbörse seines Opfers aus der Hosentasche und flüchtete anschließend mit einem zweiten Mann zu dem zuvor beobachteten Auto.

Die Kriminalpolizei der Polizeiinspektion Wismar hat die Ermittlungen wegen Raubes aufgenommen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK