Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
02.03.2013, 11:28 Uhr  //  Ratgeber

Nudel- Schinken- Auflauf

Nudel- Schinken- Auflauf
 rkr (Bild) rkr (Text) // www.snaktuell.de


Nudel- Schinken- Auflauf
Ohne (Nudeln vorher zu) kochen

Für 2-3 Personen

Ofen vorheizen auf 200°C ( Umluft 180° ohne Vorheizen)

160 g rohe Nudeln (egal welche, hab oft Fusilis)

150 g gekochten Schinken

in eine Auflaufform geben.

Im TM:

150 g Käse (Emmentaler, Gouda oder gemischt) zerkleinern, umfüllen.

Im sauberen Topf:

500 ml Wasser

100 ml Sahne

1 Brühwürfel

Salz, Pfeffer, Ital. Kräuter, Paprikapulver

1- 2 TL Tomatenmark

1 -2 Tl Mehl

Bei 100° /Stufe 2 zum Kochen bringen. Gut abschmecken (Nudeln sind ja nicht gesalzen)

Die Soße sollte nicht zu dick sein.

Jetzt die kochende Soße über die Nudeln und den Schinken geben, die Nudeln müssen komplett in der Soße verschwinden. Den geriebenen Käse drüber und ab damit in den Ofen für 30 Min.

Anmerkung:

Im Original- Rezept steht 125 g Nudeln, aber das war mir zu flüssig und auch zu wenig für uns. Man kann auch 200 g Sahne und 400 ml Wasser nehmen.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK