Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
22.09.2013, 18:38 Uhr  //  Stadtgeschehen

Farbschmierereien mit Wahlkampfbezug in Wismar

Farbschmierereien mit Wahlkampfbezug in Wismar
 rkr (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Rostock / Wismar (ots) - Im Verlauf des Wahlsonntags musste die Wismarer Polizei zwei Sachbeschädigungen durch Farbschmierereien feststellen.

So beschmierten unbekannte Täter die Fußgängerpromenade hinter dem Wismarer Rathaus mit roter Farbe. Die Schmiererei hatte eine Größe von circa 2 Meter mal 1 Meter, sie konnte durch die Wismarer Feuerwehr beseitigt werden.

In der Straße am Schilde wurde die Fassade eines Gebäudes beschädigt, in welchem sich ein Wahlkreisbüro der Partei \"Die Linke\" befindet.

Dort haben unbekannte Täter in einer Höhe von 4 bis 5 Meter einen ca. 50 cm x 50 cm großen rosafarbenen Farbkleks aufgebracht.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK