Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
23.09.2013, 08:41 Uhr  //  Sport

Weiblicher Fußballfan beleidigt Spieler der gegnerischen Mannschaft

Weiblicher Fußballfan beleidigt Spieler der gegnerischen Mannschaft
 SN-Aktuell (Bild) POL-HRO (Text) // presseportal.de


Rostock (ots) - Während eines Fußballspiels der Landesliga am Sonntag in Groß Stieten beleidigte ein weiblicher Fußballfan verbal einen 24-jährigen Spieler der Heimmannschaft.

Der geschädigte Mann foulte in der zweiten Halbzeit der Spielbegegnung gegen 16:00 Uhr einen gegnerischen Spieler. Im weiteren Spielverlauf beleidigte dessen 22-jährige Lebenspartnerin mehrfach den aus der Region stammenden Mann mit einer rassistischen Äußerung.

Auch wenn sich die Tatverdächtige sofort nach Spielende beim Geschädigten entschuldigte, hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen wegen Beleidigung aufgenommen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK