Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
23.09.2013, 21:54 Uhr  //  Blaulicht

Open- Air Besucher hatten Drogen im Gepäck

Open- Air Besucher hatten Drogen im Gepäck
 rkr (Bild) POL-LWL (Text) // presseportal.de


Ludwigslust (ots) - Bei Verkehrskontrollen auf der Zufahrtsstraße zu einem Musik- Open- Air in Blievenstorf hat die Polizei am Wochenende 10 Anzeigen wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gegen anreisende Besucher aufgenommen. Bei den Stichpunktkontrollen hatte die Polizei nahezu in jedem dritten Auto illegale Drogen bzw. rauschgiftverdächtige Substanzen oder Drogenutensilien gefunden. Allein in einem mit 7 Personen besetzten Kleinbus beschlagnahmten die Beamten 32 Gramm Marihuana, knapp 5 Gramm Amphetamine, halluzinogene Pilze und eine geringe Menge LSD.

In einem anderen Auto fand die Polizei rund 200 leere Portionstütchen, zu dessen Verwendung der Betreffende keine Aussagen machte. Überdies zog die Polizei zwei Autofahrer aus dem Verkehr, bei denen Drogenvortests positiv ausfielen. Bei den betroffenen Autofahrern wurden anschließend Blutprobenentnahmen veranlasst und Ordnungswidrigkeitsanzeigen aufgenommen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK