Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
25.09.2013, 09:06 Uhr  //  Blaulicht

Bundespolizei - Regionalzug prallte mit einem Reh zusammen

Bundespolizei - Regionalzug prallte mit einem Reh zusammen
 SN-Aktuell (Bild) BPOL-HRO (Text) // presseportal.de


Rostock / Schwaan: (ots) - Ein Reh hatte sich am gestrigen Nachmittag gegen 17:00 Uhr auf die Gleise der Bahnstrecke Rostock - Schwaan verirrt und prallte mit einem Regionalzug zusammen. Der Regionalexpress konnte seine Fahrt fortsetzen, aber das Tier lag verletzt in den Gleisen. Die eingetroffenen Beamten erlösten das Tier von seinen Qualen mit einem Schuss aus der Dienstwaffe.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK