Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
03.03.2013, 00:40 Uhr  //  Stadtgeschehen

20-Jähriger rettet Frau aus dem Mühlenteich in Rehna

20-Jähriger rettet Frau aus dem Mühlenteich in Rehna
 SN-Aktuell (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Rehna - Am 02.03.2013 gegen 19:10 Uhr teilte ein aufmerksamer Bürger über den Polizei-Notruf mit, dass eine ältere Dame in den Rehnaer Mühlenteich gefallen sein soll. Als die sofort eingesetzten Rettungskräfte der Feuerwehr Rehna und der Polizei vor Ort eintrafen, hatte der 20-jährige Rehnaer die Frau bereits ans Ufer gezogen. Ein Rettungswagen brachte die nicht ansprechbare Person ins Klinikum Schwerin, wo sie zurzeit auf der Intensivstation behandelt wird.

Warum die Frau in den Teich gefallen ist und wie lange sie sich dort bereits befand, kann bisher nicht gesagt werden. Der Teich war zum Zeitpunkt des Vorfalls eisfrei.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK