Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
30.09.2013, 13:43 Uhr  //  Stadtgeschehen

Ein Leben in der Großfamilie – Kattas kuscheln gerne

Ein Leben in der Großfamilie – Kattas kuscheln gerne
 Erika Hellmich/Zoo Schwerin (Bild) + (Text) // www.snaktuell.de


Schwerin - Nur noch wenige Tage sind die Kattas auf ihrer Insel zu sehen bevor sie in ihrWinterquartier umziehen. Kattas (Lemur catta), Halbaffen aus den Trockengebieten des südwestlichen Madagaskars, gehören zu den großen Publikumslieblingen unseres Zoo Schwerin. Auf ihrer Inselanlage ist ständig lebendiges Treiben zu beobachten.

In großen Sätzen zeigen die katzengroßen Tiere mit dem langen schwarz – weiß geringelten Schwanz ihre Sprunggewandtheit. Zum Ritual geworden ist der Zoospaziergang der Truppe am Nachmittag. Zum Vergnügen der Zoobesucher bewegen sie sich ohne Scheu zwischen den Besuchern und statten auch den naheliegenden Tieranlagen einen Besuch ab.

Zur Nachtruhe finden sie sich auf ihrer Insel ein und verbringen die Nacht in den Schlafkisten. Die Wintermonate verbringt die Gruppe im Quartier auf dem Dachboden des ehemaligen Nashornstalls.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK