Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
03.03.2013, 00:42 Uhr  //  Blaulicht

Körperverletzung an Kind in Rostock

Körperverletzung an Kind in Rostock
 SN-Aktuell (Bild) polmv (Text) // www.snaktuell.de


Rostock - Am 02.03.2013 gegen 19:45 Uhr wurde ein 11-jähriges Mädchen auf dem Spielplatz Gerberbruch von zwei männlichen Personen angesprochen. Zusammen mit dem Kind und ihrem Fahrrad fuhren sie dann mit der Straßenbahn Linie 1 bis zur Haltestelle Rostock- Reutershagen, wo sie zusammen ausstiegen. Während dieser Zeit wurde das Mädchen durch die beiden Täter geschlagen und getreten. Dabei erlitt sie schwere Gesichtsverletzungen. Danach begab sie sich zu ihrer Großmutter.

Die Geschädigte wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Die Täter sollen zwischen 16 und 18 Jahre alt, 175 cm bzw. 180 cm groß sein und ein Glatze haben.

Die Polizei bittet nun die Bevölkerung um Mithilfe:
Wer hat die Tathandlung beobachtet oder kann Angaben zu Tätern oder Tatbeteiligten machen.

Hinweise nimmt das Polizeipräsidium Rostock unter der Telefonnummer 038208 / 888 2222, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK