Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
30.09.2013, 20:51 Uhr  //  Blaulicht

Brand einer Scheune im Tierpark in Stralsund

Brand einer Scheune im Tierpark in Stralsund
 db (Bild) POL-NB (Text) // presseportal.de


Stralsund (ots) - Am 30.09.2013, gegen 16:30 Uhr, kam es im Stralsunder Tierpark zu einem Brand, bei dem eine Scheune bis auf die Grundmauern niederbrannte. Der Brand wurde durch einen Mitarbeiter entdeckt, welcher sofort die Feuerwehr informierte. Beim Eintreffen dieser brannte die Scheune in voller Ausdehnung. Der Schaden wurde mit 80.000 Euro angegeben. Menschen- und Tierleben waren nicht betroffen und nicht in Gefahr. Die Scheune ist einsturzgefährdet. Zur Ermittlung der Brandursache wird ein Sachverständiger hinzugezogen, bisher ist sie unbekannt.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK